Folge uns auf Facebook  
  Aktuelles
Startseite Hinter den Kulissen Reiseshows und Reportagen Veranstaltungskalender Portfolio Shop Reisen

Patagonien

Nirgendwo ist die Natur rauer, nirgendwo ist sie verschwenderischer als in Patagonien.

Nach drei Jahren als freiberuflicher Architekt auf den Kanarischen Inseln gab André Schumacher seinen Job auf, kündigte die Wohnung und reiste mehrere Jahre mit dem Fahrrad durch Südamerika. Er betrat eine Welt, die ihn bis heute nicht loslässt: die endlose Weite Patagoniens und die flirrende Dichte lateinamerikanischer Metropolen, Schneestürme tief in den Anden und Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen. Momente größten Glücks, aber auch absolute Einsamkeit.

Auf einer Fläche, die doppelt so groß ist wie Deutschland, leben nur eine Million Menschen. Zwei Straßen führen durch diesen unendlichen Landstrich: die legendäre Ruta 40 auf argentinischer Seite und die nicht minder berühmte chilenische Carretera Austral.

Erstere führt östlich der Anden von Bolivien bis nach Feuerland – eine der abenteuerlichsten Fernstraßen der Welt. Anfang des letzten Jahrhunderts wurde sie vom argentinischen Militär auf einer Länge von 5.000 Kilometern durch das Land getrieben.

Auf der anderen Seite der Grenze schlug Diktator Augusto Pinochet die Carretera Austral durch die Kordillere, um die abgelegenen Provinzen Patagoniens mit den Industriezentren des Nordens zu verbinden. Es war das aufwendigste Großprojekt in Chile im 20. Jahrhundert: Mehr als 10.000 Soldaten wurden für ihren Bau eingesetzt, der mehr als 30 Jahre dauerte. Seitdem gilt die Straße als Geheimtipp für Abenteuerreisende weltweit.

2019 führt André eine exklusive Kleinstgruppe entlang dieser zwei Juwelen – von Bariloche bis nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt.

Patagonien

Patagonien – Das weite Ende der Welt

Termine & Preise:
November/Dezember 2019 | N.N.

Exklusive Kleinstgruppe: max. 9 Gäste
Reisedauer: voraussichtlich 24 Tage

Diese Reise gibt es nur ein Mal! Sie wird auf Wunsch einiger Gäste extra entworfen. Theroux, Chatwin, Piazzolla, Borges – in ihren Fußstapfen reisen wir durch den wohl schönsten Landstrich unseres Planeten. Mehr als drei Wochen Abenteuer und Genuss zwischen Buenos Aires, Anden und Feuerland – einmalig, exklusiv und voller Überraschungen!

Details ab Sommer 2018.

Sie haben Interesse an dieser Reise? Schreiben Sie mir einfach. Ich schicke Ihnen dann bereits vor Veröffentlichung unverbindlich die Reisedetails zu.

Bildergalerie Patagonien

Travelling News

Gehören Sie zu den ersten, die von neuen Reisezielen, besonderen Aktionen und eventuellen Restplätzen erfahren. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit unkompliziert wieder abmelden.

  Kontakt Gästebuch Newsletter Impressum Pressematerial
Besucher:   Online   4   ·   Gesamt   1992461     ·     Site by André Schumacher