Folge uns auf Facebook  
  Aktuelles
Startseite Hinter den Kulissen Vorträge Veranstaltungskalender Galerie Shop Reisen
Am Strand von Benijo, Teneriffa

Die Qual der Wahl

Vielfältig wie ein ganzer Erdteil

Lanzarote ist die schwarze, steinigste, archaischste der sieben Kanarischen Inseln. Kaum ein Baum wächst hier, das Land ist alt und verwittert, große Höhenunterschiede gibt es nicht. Die Tagesetappen messen zwischen 8 und 15 Kilometern. Das lässt Raum für die kraftvolle Architektur César Manriques, für Flamenco und Jazz, für preisgekrönte Restaurants – und den besten Wein der Kanaren. Eine echte Genussreise!

Gran Canaria liegt im Herzen des Archipels. Die Vielfalt der Landschaften brachte ihr den Beinamen “Miniaturkontinent” ein. Die Reise beginnt gemütlich und steigert sich zu einem echten Abenteuer. Drei der Etappen sind lang und – je nach Sonnenstand – anstrengend. Dazwischen liegen einige der atmosphärischsten Unterkünfte, die die Kanaren zu bieten haben. Ein Kracher von einer Reise!

Teneriffa ist die größte der sieben Inseln, annähernd die Hälfte ihrer Fläche steht unter Naturschutz. Höhepunkt ist der Teide-Nationalpark – eine Landschaft, die weltweit kaum Parallelen findet. Seine komplette Durchquerung ist eine Wanderung epischen Ausmaßes. Insbesondere die Etappen zwischen Aguamansa und Parador verlangen ob ihrer Länge und Höhendifferenz eine gute Kondition!

El Hierro ist windzerzaust und von herber Anmut, eine Insel, die nichts wissen will vom Traum des großen Geldes und den Verlockungen der Freizeitindustrie. Alles läuft hier ein wenig entspannter in den Tag hinein, was auch der Reise Freiräume und Überraschungen schenken wird. Bis auf die Wanderung von El Pinar nach Pozo de la Salud sind die Etappen relativ kurz, obschon bisweilen große Höhenunterschiede überwunden werden müssen.

Jede kanarische Insel hat ihre eigene Couleur und ihre spezifischen landschaftlichen Reize. So verschieden die Inseln, so unterschiedlich sind auch die Reisen. Wollen Sie leichtfüßig wandern oder sich richtig auspowern? Möchten Sie Kunst und Kultur erleben oder mehr Zeit in der Natur verbringen? Lieben Sie dschungelhafte Vegetation oder karge Vulkanlandschaften? Exzellente Küche und erlesene Weine oder urige Authentizität? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie mich einfach. Gerne helfe ich Ihnen bei der Entscheidungsfindung und unterstütze Sie bei Ihrer Reiseplanung.

Switch to English   Kontakt Gästebuch Newsletter Impressum Pressematerial
Besucher:   Online   6   ·   Gesamt   1968886     ·     Site by Net Beauty Institute