Folge uns auf Facebook  
  Aktuelles
Startseite Hinter den Kulissen Reiseshows und Reportagen Alle Tourdaten Buch Geführte Reisen Reisefestival Urlaub auf dem Künstlerhof
André Schumacher

Reisen für Lebensliebhaber

André Schumacher hat viel erlebt: als Architekt, Expeditionsleiter, Autor, Abenteurer und Fotojournalist. Er war im Baskenland und auf den Kanarischen Inseln zu Hause, in Nepal, Schottland und Argentinien. Er hat mit dem Fahrrad und Rucksack die Kontinente dieser Erde bereist und in preisgekrönten Reportagen neue Perspektiven auf unseren Planeten eröffnet.

Nun öffnet André ein neues Kapitel: Er berichtet nicht mehr nur von seinen Reisen. Er nimmt Sie mit zu seinen ganz besonderen Lieblingsplätzen weltweit! Unter dem Motto “Rucksack & Sterneküche” führt er kleine, handverlesene Gruppen durch Spanien, Nepal und die Provence und vor allem: zu den Juwelen und Geheimnissen der Kanarischen Inseln, auf denen er seit mehr als 20 Jahren unterwegs ist.

Dank langjähriger Freundschaften und eines nahezu unbegrenzten Fundus an Kontakten bringt André Sie an Orte, von denen nur wenige wissen, auf Wegen, die nur wenige gehen, und öffnet Ihnen Türen, die für die meisten Menschen verschlossen bleiben.

» Brandneuen Katalog herunterladen

Was unterscheidet meine Reisen von anderen

Die Kombination aus Abenteuer und Genuss, aus Rucksack und Sterneküche.
Ich liebe es tagsüber aktiv zu sein, um anschließend das Leben bei sensationeller Küche und edlen Weinen in seiner ganzen Fülle zu umarmen. »»»

Hotels, die man in keinem Katalog findet.
Sie nächtigen durchweg in handverlesenen, von besonderen Menschen geführten Unterkünften, die durch ihren Charme, ihr Design, ihre Lage oder Gastronomie aus der Masse weit herausragen: Paradiesgärten, Märchenschlösser, Höhlenhotels, Weingüter, Kunstateliers und urige, historische Fincas. »»»

Kleine, mit Liebe zusammengestellte Gruppen.
Als Abenteurer und Fotograf war ich 20 Jahre lang weltweit unterwegs – ein unglaubliches Gefühl von Freiheit, das ich um nichts auf der Welt hergegeben hätte. Heute sehe ich das anders: Mit den richtigen Weggefährten macht das Reisen noch tausendmal mehr Spaß. »»»

Lassen Sie ihr Portemonnaie zu Hause.
Alle sind auf alles eingeladen: vom Gin Tonic am Wegesrand bis zum Whisky vor dem Schlafengehen. Schalten Sie ab, lachen Sie, genießen Sie den Moment! »»»

Erlebnisreisen jenseits von Menschenmassen, Mainstream und Kommerz.
Dank langjähriger Freundschaften und eines nahezu unbegrenzten Fundus an Kontakten bringe ich Sie an Orte, von denen nur wenige wissen, auf Wegen, die nur wenige gehen, und öffne Ihnen Türen, die für die meisten Menschen verschlossen bleiben. »»»

Reisen in Zeiten von Corona.
Auf meinen Reisen gibt es weder Mainstream noch Menschenmassen: keinen Städtetourismus, keine Hotspots, Bettenburgen und Badestrände. Generell gilt: Sollten Einreisebeschränkungen eine Reise unmöglich machen, wird diese auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Sie können dann kostenlos umbuchen oder erhalten Ihre bisher geleisteten Geldeinlagen komplett und unkompliziert zurück.

2023

07.03. – 16.03. | Gran Canaria – Königspfad durch wilde Bergwelt | AUSVERKAUFT
Nächste Tour: 2024. Möchten Sie mitkommen? Dann schnappen Sie sich schnell einen Platz.

19.03. – 28.03. | Gran Canaria – Königspfad durch wilde Bergwelt | NOCH 2 PLÄTZE
Reisedauer: 10 Tage | Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll | Preis: 2.280 Euro
Ein Kracher von einer Reise!

16.05. – 24.05. | El Hierro – Unterwegs am Ende der Welt | AUSVERKAUFT
Nächste Tour: 2024. Möchten Sie mitkommen? Dann schnappen Sie sich schnell einen Platz.

27.05. – 07.06. | La Gomera – Wanderparadies und Weltnaturerbe | NOCH 2 PLÄTZE
Reisedauer: 12 Tage | Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll | Preis: 2.780 Euro
Umrundung der gesamten Insel auf alten Königswegen und anspruchsvollen Passagen.

05.09. – 13.09. | Provence – Radreise für Gourmets
Reisedauer: 9 Tage | Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel | Preis: 2.740 Euro
Letztmalig: Von einem sensationellen Restaurant zum nächsten!

17.09. – 04.10. | Via de la Plata | 2. Etappe: Mérida – Salamanca
Reisedauer: etwa 18 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: N.N.
Einmalige Pilgerreise für Genießer über einen ganz besonderen Jakobsweg.

11.10. – 25.10. | Via de la Plata | 1. Etappe: Sevilla – Mérida
Reisedauer: 15 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: 2.790 Euro
Zusatzreise für all jene, die 2022 nicht dabei sein konnten.

21.11. – 05.12. | Nepal – Unterwegs im Land der Götter
Reisedauer: 15 Tage | Schwierigkeitsgrad: mittel | Preis: 3.870 Euro
Eine Reise zu meinen ganz persönlichen Lieblingsorten.

07.12. – 21.12. | Nepal – Unterwegs im Land der Götter (Zusatzreise)

2024

07.03. – 16.03. | Gran Canaria – Königspfad durch wilde Bergwelt
Reisedauer: 10 Tage | Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll | Preis: 2.480 Euro
Ein Kracher von einer Reise!

15.04. – 22.04. | Lanzarote – Vulkaninsel für Genießer
Reisedauer: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel | Preis: 1.980 Euro
Wandernd von einem sensationellen Restaurant zum nächsten.

26.04. – 07.05. | La Gomera – Wanderparadies und Weltnaturerbe
Reisedauer: 12 Tage | Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll | Preis: 2.790 Euro
Umrundung der gesamten Insel auf alten Königswegen und anspruchsvollen Passagen.

12.05. – 19.05. | Teneriffa – Über die höchsten Berge der Kanaren
Reisedauer: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: 1.940 Euro
Komplette Überschreitung der Insel vom tropischen Süden zur wilden Nordküste.

24.05. – 01.06. | El Hierro – Unterwegs am Ende der Welt
Reisedauer: 9 Tage | Schwierigkeitsgrad: mittel | Preis: 2.280 Euro
Abgeschiedenheit, Ursprünglichkeit und Entschleunigung auf der kleinsten Kanareninsel.

September | Via de la Plata | 2. Etappe: Mérida – Salamanca
Reisedauer: etwa 18 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: N.N.

Oktober | Via de la Plata | 3. Etappe: Salamanca – Puebla de Sanabria
Reisedauer: etwa 10 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: N.N.

2025

Mai | Tibet – Kailash, Guge, Manasarovar und Lhasa
Reisedauer: 25 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: N.N.

September | Via de la Plata | 3. Etappe: Salamanca – Puebla de Sanabria
Reisedauer: etwa 10 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: N.N.

Oktober | Via de la Plata | 4. Etappe: Puebla de Sanabria – Finisterre
Reisedauer: etwa 20 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: N.N.

2026

September | Via de la Plata | 4. Etappe: Puebla de Sanabria – Finisterre
Reisedauer: etwa 20 Tage | Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll | Preis: N.N.

In Planung

Scotland – Durchquerung der Halbinsel Knoydart
Provence – Dine and W(h)ine – Trekking für Gourmets in den Monts de Vaucluse


Travelling News

Gehören Sie zu den ersten, die von neuen Reisezielen, besonderen Aktionen und eventuellen Restplätzen erfahren. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit unkompliziert wieder abmelden.

  Kontakt Gästebuch Newsletter Impressum Pressematerial
Besucher Online: 5   ·   Gesamt: 3.107.352   ·   Site by André Schumacher