Folge uns auf Facebook  
  Aktuelles
Startseite Hinter den Kulissen Reiseshows und Reportagen Veranstaltungskalender Shop Reisen

Eine Familie, zwei Räder und
das Abenteuer unseres Lebens

Afrika, Asien, Südamerika, Antarktis – überall war André Schumacher unterwegs. Heimatlos. Rauschhaft. 20 Jahre lang. Plötzlich wird er Vater, und alles ist anders. Oder doch nicht? Mit einem Lastenfahrrad fährt die junge Familie von Bäbelin bei Wismar nach Pamplona in Spanien. Es werden vier Monate voller kleiner und großer Abenteuer, Herausforderungen und Katastrophen.   » Ganzen Klappentext lesen


Schräg, anders und unglaublich witzig!
Stephan Hunkel, Veranstalter Boofeabende

Dies ist mehr als nur ein Reisebericht
– es ist ein Lebensbericht!
David Hettich, Mundologia

Eine Geschichte über das Leben, die Liebe
und das Verwirklichen seiner Träume.
Hans Nieder, Fototage Daun


Eine Familie, zwei Räder und das Abenteuer unseres Lebens © André Schumacher  

Eine Familie, zwei Räder und das Abenteuer unseres Lebens
192 Seiten, Taschenbuch 16 x 21,5 cm
Reich bebildert, davon 31 Fotos als doppelseitiges Panorama
Preis: 16,90 € (17,50 € in Österreich, 25,50 sFr in der Schweiz)

In jeder Buchhandlung und bei Amazon erhältlich, aber nur hier handsigniert und auf Wunsch mit persönlicher Widmung! Und wenn Sie möchten, legen wir Ihnen gern noch kostenfrei unseren aktuellen Reisekatalog dazu.

Bestellung


Für Re-Seller
Möchten Sie das Buch in Ihrem Fahrrad- oder Outdoorladen verkaufen? Haben Sie eine Buchhandlung oder Bibliothek? Sind Sie Zahnarzt oder Optiker und möchten Ihren Kunden etwas besonderes schenken? Führen Sie einen Verein und möchten das Buch für einen Guten Zweck verkaufen?

Ab 5 Exemplaren gibt's 30 % Nachlass, ab 10 Exemplaren 40 %.

Melden Sie sich einfach bei Thomas Voigtländer:
Vertriebsleitung TRAVEL HOUSE MEDIA
Grillparzerstr. 12, 81675 München
Tel: +49 (0)89 450009 905
Fax: +49 (0)89 450009 944
E-Mail:


  Kontakt Gästebuch Newsletter Impressum Pressematerial
Besucher:   Online   6   ·   Gesamt   2307318     ·     Site by André Schumacher