Folge uns auf Facebook  
  Aktuelles
Startseite Hinter den Kulissen Reiseshows und Reportagen Veranstaltungskalender Shop Reisen

Wildes Europa

Der Co-Pilot bei einer kleinen Stärkung.

Wildes Europa

Eines der eindrucksvollsten Bauwerke der Antike: der Pont du Gard.

Wildes Europa

Auf einem 150 Meter langen Containerschiff fahren wir die Elbe hinauf.

Wildes Europa

In den Cevennen wird ein Tipi unser Lager für die Nacht.

Wildes Europa

Die Ockerbrüche von Roussillon.

Wildes Europa

Im Schneesturm über die Großglockner Hochalpenstraße.

Wildes Europa

Wilde Nächte in Cesky Krumlov.

Wildes Europa

Das Felswunder der Drei Zinnen, Dolomiten.

Wildes Europa

Nach 3000 Kilometern und 4 Monaten im Sattel erreichen wir Pamplona.

Wildes Europa –
3517 Kilometer mit Kind und Kegel

Afrika, Asien, Südamerika, Antarktis – überall war André Schumacher unterwegs. Heimatlos. Rauschhaft. 20 Jahre lang. Süchtig nach der Ferne, nach Menschen, nach Geschichten.

2013 durchwandert er die Kanarischen Inseln. Er startet in Lanzarote – als Single. Dann geht alles ganz schnell: Auf der dritten Insel trifft er Jenni, auf der siebten ist sie schwanger, und damit ist das Reiseleben vorbei!
Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einer Heimat, finanzieren über Crowdfunding einen Hof, pflanzen Bäume, wechseln Windeln. Doch das Reisen kann André einfach nicht lassen: Kurzerhand schnappt er sich die Familie und bricht wieder auf ...

Mit einem Lastenfahrrad, 10 Kilo Windeln und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 1,26 km/h fahren die drei von Bäbelin bei Wismar nach Pamplona in Spanien. Sie zelten auf Supermarktparkplätzen, in Gärtnereien oder Turnhallen, zwischen Dolomitenfelsen und Pyrenäengipfeln. Sie trampen mit einem Containerschiff, treffen Spinner und Visionäre, werden von Nonnen umsorgt und kurz vor dem Ziel von Polizisten verhaftet – sechs Monate voller kleiner und großer Abenteuer, Herausforderungen und Katastrophen.

André Schumacher erzählt mit viel Humor und wunderbaren Bildern die Geschichte dieses irrwitzigen Roadtrips durch Europa. Er erzählt vom Aussteigen aus bekannten Strukturen und vom Verwirklichen seiner Träume, von Komfortzonen und Grenzerfahrungen. Davon, das Leben selbstbestimmt in die Hand zu nehmen und in seiner ganzen Fülle zu umarmen.

Das sagen Veranstalter, Zuschauer + Presse

“Ein geniales Werk, in Wort und Bild, mit steter Tiefe und mächtigem Witz!”
Horst Rummel, Vortragswart DAV Lindau

“Ich habe selten einen so kurzweiligen, witzigen, charakterstarken, originellen, in­sze­na­to­risch gelungenen Vortrag gesehen!”
Erik Lorenz, Weltwach

“Die Zukunft der Multivision – ein Feuerwerk an Kreativität!”
Siegfried Becker, VHS Telgte

“Einzigartig!”
Ramin Houchmand, grenzgang

“Eine Geschichte über das Leben, die Liebe – und das Verwirklichen seiner Träume.”
Hans Nieder, Fototage Daun

“Eine neue Ära in der Vortragskunst!”
Barbara Vetter, Lichtbildarena Jena

“Diese Show übertrifft alles!”
Werner Steininger, Schweizer Bergsteiger

“Unterhaltung auf absolutem Topniveau!”
Harald Hau, DAV Vortragswart

“Der Poet unter den Referenten!”
Dagmar Sonnenkalb, Direktion Bücherei Teutschenthal

“Grandios!”
Wolfgang Barth, Veranstalter der Bürgerhäuser Dreieich

“Was für ein witziger, berührender, inspirierender Vortrag! Ich habe viel gelacht, mehrfach geheult – und habe sehr viel mitgenommen!”
Claudius Diemer, albedo39 Satellitenbildwerkstatt

“Der beste Vortrag, den wir hier je hatten!”
Andreas Krattenmacher, Erwin Hymer Museum

“André Schumachers Meisterstück!”
Wolfgang Straub, Vortragswart DAV Ludwigsburg

“Der kreativste Referent der Lichtbildarena!”
Vincent Heiland, Lichtbildarena Jena

“Schräg, anders und unglaublich witzig!”
Stephan Hunkel, Boofeladen Chemnitz

“Der schönste Vortrag, den ich je gesehen habe!”
Sven Nieder, Eifelbildverlag

“Höchste Begeisterung: ein Roadtrip für das Auge!”
Joe Frietsch, ADFC Baden-Baden

“Ich gehe heute ein großes Stück glücklicher und bereicherter ins Bett!”
Andreas Gregori, Glückfinder

“Ganz ganz großes Kino!”
Lars Schelzel, feel and free Reisen

“Besonders hat uns gefallen, dass Sie bei aller Anstrengung und Abenteuerlust kein Asket sind, der nur am trockenen Kanten Brot knabbert, sondern sehr wohl die Freuden des leiblichen Genusses schätzt.”
Richardis Schwenger, Ebersberg

Steckbrief

Live moderierte Film- und Fotoshow, ergänzt durch musikalische Passagen und Originaltöne • Vortragsdauer ca. 90 min, auf Wunsch mit Pause und anschließender Diskussion • 400 Fotografien, Film- und Zeitraffersequenzen, Cartoons, Interviews, zahlreiche historische Aufnahmen und Karten • Digitale Projektion mit dem brandneuen Canon XEED WUX500ST, Format 16:9

Werbemittel

Plakate im Hochformat: DIN A1, A2 und A3 • Pressetext und -fotos • Video-Trailer

Show buchen

Sie haben Interesse an einer Veranstaltung? Ob Open-Air mit 1000 Personen oder exklusiver Kundenabend mit 20 Besuchern, ob firmeninterne Feier, runder Geburtstag oder Großprojektion im Kinosaal – ich verspreche Ihnen ein begeistertes Publikum.

» Erfahren Sie mehr


Zurück zur Übersicht

  Kontakt Gästebuch Newsletter Impressum Pressematerial
Besucher:   Online   6   ·   Gesamt   2338714     ·     Site by André Schumacher